Eisbärenklasse

Im Oktober fanden wieder die Projekttage der Grundschule statt und unter dem Motto "Weltkulturerbe Wismar" machten die Eisbären die Stadt unsicher. Das Ziel war das Schabbellhaus an der Schweinsbrücke und auf dem Weg dorthin gab es jede Menge interessanter Zwischenstopps, bei denen die Kinder etwas über Wismar erfahren haben. 

  

 

Angekommen im Schabbellhaus ging es auch gleich lehrreich weiter: Bei einer Führung durch das Museum erfuhren die Eisbären viele neue und interessante Details rund um Wismars Geschichte.

  

  

 

Und bevor es dann zurück zur Schule ging, konnten alle Kinder ihrer Kreativität noch einmal freien Lauf lassen und eine eigene Flagge von Wismar gestalten.

 

 

        

 

 

 

Am 23.11.2018 war es wieder soweit: Lesenacht bei den Eisbären.

Nachdem alle Eisbären so langsam eintrafen und schon einmal ihr Nachtlager einrichteten, konnte es losgehen!

  

Vorab gestalteten einige Eltern Kartons, deren Inhalt einen kleinen Vorgeschmack auf ihre Vorlese-Station geben sollte. Diese waren schon die Tage vorher ein heißes Thema bei den Eisbären. Als es denn soweit war, konnte sich jeder Eisbär für 2 Geschichten entscheiden, die von den Eltern in zwei Durchläufen vorgelesen wurden. 

  

  

 

Wer wollte, konnte im Anschluss noch ein wenig Energie auf dem Schulhof loswerden oder beim Knabber-Buffet zugreifen. Gleich danach ging es nach dem Zähneputzen denn auch schon in die Schlafsäcke, in denen sogar noch fleißig gelesen wurde!

  

  

Und auch wenn einige Eisbären vermutlich lieber noch etwas länger geschlafen hätten, gab es am nächsten Morgen von den Eltern für alle ein leckeres Frühstück und später vielleicht noch den einen oder anderen Mittagsschlaf. 

        

 

Wir Eisbären wanderten fröhlich und vergnügt am 27.09.2017 um die Halbinsel im Neuklostersee. Dort haben wir jede Menge Spinnen, Kellerasseln, Kröten und Pilze entdeckt. Für unser Schöpfungsbüchlein haben wir Blätter gesammelt. Wir staunten über die Vielfalt der Farben und Formen. Natürlich hatten wir auch jede Menge Essen mit, und das war auch gut so, denn wir hatten ständig Hunger. So haben wir oft pausiert und immer wieder Leckereien aus unseren Brotdosen gegessen. 

 

Auch in diesem Jahr nutzten die Eisbären die Vorweihnachtszeit um sich für das Fest in Stimmung zu bringen:

Einen Tag vor unserer Weihnachtsfeier kamen ein paar Eltern und backten gemeinsam mit den Kindern Plätzchen für unsere gemeinsame Weihnachtsfeier.

         

                  

Und dann war es endlich soweit: der Tag der Weihnachtsfeier! Schon ab dem Mittag kamen Eisbären regelmäßig zu den Erziehern und fragten, wann es denn endlich soweit ist! Und das war es denn auch recht schnell – angefangen mit schönen und entspannten Weihnachtsbastelangeboten von Eltern konnten sich die Kinder noch einmal kreativ auslassen und dabei vielleicht auch etwas die Aufregung vor dem Kommenden vergessen.

   

     

Denn gleich im Anschluss führten die Eisbären ihre Gäste durch ein sehr schönes und spannendes Weihnachtsprogramm: Ein Haufen Tiere auf ihrer Entdeckungstour durch eine viel zu kalte Nacht in Betlehem; ein Weihnachtsmann, der Weihnachten fast verschlafen hätte und auch die musikalische Seite kam nicht zu kurz: neben einzelnen Auftritten von einigen Eisbären wurde auch gemeinsam gesungen und musiziert.

   

  

 

Und gleich danach durften die Kinder beim wohlverdienten Kaffee neben Obst und Stollen ihre selbstgemachten Plätzchen genießen, bevor es denn gemeinsam mit den Liebsten ins Wochenende ging.

               

Vielen Dank noch einmal an alle Eltern, die so tatkräftig mitgeholfen haben und natürlich auch an die Eisbären für ihre tolle Aufführung!  

 

 

Die Schüler der Eisbärenklasse haben sich vom 22. - 24. Mai 2017 intensiv mit ihrem Klassentier beschäftigt.

Als erstes stand ein Bibliotheksbesuch mit Bilderbuchkino und der Ausleihe von vielen Büchern zum Thema Eisbären auf dem Programm.

Am nächsten Tag haben die Erstklässler nach einer Geschichte eine Eisbärencollage hergestellt. Die Viertklässler haben selbstständig geforscht und Plakate gestaltet.

Den Abschluss bildeten Experimente rund ums Eis und ein Film über Eisbären.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

S. Nilius

 

feed-image Feed-Einträge

Copyright © 2019 Evangelische Schule Robert Lansemann. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Diese Seite nutzt Cookies, um Anmeldefuktionalitäten bereitzustellen. Sie können die Seite ohne Cookies nutzen, die Anmeldefunktionen sind dann aber nicht nutzbar. Wenn Sie ohne Cookies weitermachen wollen, ignorieren Sie bitte diesen Banner. Weitere Informationen finden Sie auf unsere Datenschutzerklärung.

  Ich aktzeptiere die Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk