Aufgeregte Stimmen waren zu hören in der Sporthalle und dann ging es endlich los.

Die Bühne ließ die Spannnung steigern.

Echte Opernsänger einmal so nah zu erleben ist schon eine tolle Sache. Der Vater begann mit seinem Lied "Rallalala...".

Danach verstummten die 200 Schüler und lauschten gebannt dem Ensemble.

Einige jüngere Schüler nahmen das Bühnenspiel gar so ernst, dass sie Trost suchten.

Eine singende Hexe direkt vor Augen kann einschüchternd wirken.

 

Die Kammeroper Dresden besuchte unsere Schule wiederholt und führte für uns die Märchenoper des Komponisten Engelbert Humperdinck "Hänsel Gretel" auf.

Angelehnt an das Märchen der Brüder Grimm schrieb Humperdincks Schwester Adelheid die Texte für das einstige Singspiel und ihr Bruder schrieb Kinderlieder und Musik, die bis heute berühmt sind. Auch zwei bis dahin bekannte Lieder fügten sich in das Werk ein.

Im Kunst-und Musikunterricht beschäftigten sich Schüler und Lehrer thematisch mit dem Werk. In den Fluren unserer Schule sind einige Werke zu bewundern.

Im Verlauf der Oper steigerten die Künstler die Anspannung durch Knalleffekte, Licht und Nebel. Eine Schülerin der Seepferdchenklasse wirkte als Sandmann mit in einer Statistenrolle.

Neben den Künstlern erhielt auch sie eine Menge Applaus.

 

Nach der Vorstellung konnten Fragen gestellt werden. Viele Kinder wollten wissen, was da so geknallt hat und waren sich sicher, dass dies nur ein Silvesterböller gewesen sein kann.

Die Künstler jedoch beharrten weiterhin darauf, dass dies allein Magie gewesen wäre. So, so.

K.Cipra

 

 

 

 

Copyright © 2018 Evangelische Schule Robert Lansemann. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Diese Seite nutzt Cookies, um Anmeldefuktionalitäten bereitzustellen. Sie können die Seite ohne Cookies nutzen, die Anmeldefunktionen sind dann aber nicht nutzbar. Wenn Sie ohne Cookies weitermachen wollen, ignorieren Sie bitte diesen Banner. Weitere Informationen finden Sie auf unsere Datenschutzerklärung.

  Ich aktzeptiere die Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk