Gespräche verstummten und die Stimme von Papageno erschallte. Gut gefüllt mit fast 200 Schülern erwarteten wir die Kammeraufführung der "Zauberflöte" in der Aula der Musikschule.

Im Musikunterricht beschäftigten wir uns bereits zwei Wochen ausführlich mit der Zauberflöte, so dass die Aufführung für alle gut nachvollziehbar war.

Prinz Tamino und Prinzessin Pamina betraten von hinten unter Gezwitscher die Aula und sorgten für Spannung. Besonders eindrucksvoll war der Gesang der drei Darsteller, teilweise hautnah im Publikum ohne technische Unterstützung, lediglich begleitet vom Pianisten. Manch ein Schüler hörte das erste Mal in seinem Leben eine Arie.

Prinzessin Pamina und Papageno bei Sarastro

Plötzlich gab es ein "Problem". Der Schweriner Zoo steckte im Stau und konnte die "verabredeten Tiere" nicht liefern. Aber Prinz Tamino hatte eine gute Idee. Kinder mit Masken sollten die Tiere ersetzen. Nun hieß es fleißig tanzen.

Prinz Tamino bändigte die wilden Tiere mit der Zauberflöte, geschnitzt in einer Zauberstunde von Paminas Vater aus einer tausendjährigen Eiche.

Die Königin der Nacht wollte ihre Tochter Pamina überzeugen, dass diese Sarastro tötet. Doch Pamina lehnte empört ab.

Kaum zu glauben, die "Dame" behauptete 18 Jahre und 2 Minuten alt zu sein.

Nach dem Treueschwur von Papageno und dessen Glockenspiel gab sie sich als Papagena zu erkennen.

 

Dank Musiklehrerin Frau Nilius, die diese Aufführung für unsere Schule organisierte, war es unseren Schülern möglich, gemeinsam Musikkultur zu erleben. Dafür dankt das Team ihr ganz herzlich. Schüler durften am Ende Fragen zur Aufführung und Geschichte stellen.

K. Cipra

{wrap width="710" height="610"}http://www.egs-wismar.de/cms/images/Geschichten/2011/zauberfloete/show/{/wrap}

Bilder: K.Cipra/C.Möhring

Copyright © 2018 Evangelische Schule Robert Lansemann. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Diese Seite nutzt Cookies, um Anmeldefuktionalitäten bereitzustellen. Sie können die Seite ohne Cookies nutzen, die Anmeldefunktionen sind dann aber nicht nutzbar. Wenn Sie ohne Cookies weitermachen wollen, ignorieren Sie bitte diesen Banner. Weitere Informationen finden Sie auf unsere Datenschutzerklärung.

  Ich aktzeptiere die Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk