Drucken

Am Freitag kam die Puppenbühne der Polizei in unsere Schule und spielte für die Klassenstufen zwei und drei das Märchen von "Schneewittchen und den sieben Zwergen" in moderner Version vor.

In besonders humorvoller Weise lernten die Kinder beispielsweise, warum man nicht jeder Person trauen darf und wie wichtig ein guter Zusammenhalt ist. 

Neben vielen lehrreichen Botschaften war es ein sehr schönes Erlebnis für alle Zuschauenden.

Katrin Cipra

Klassenlehrerin Möwen 2a