Der Neubau unseres Schulgebäudes an der Robert Lansemann Schule in Wismar wurde durch eine Zuwendung des Landes Mecklenburg-Vorpommern zur Förderung der Integrierten nachhaltigen Stadtentwicklung mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gemäß der Stadtentwicklungsförderrichtlinie Mecklenburg-Vorpommern in Höhe von 2.460.858,90 Euro unterstützt.
weitere Informationen
 

 

Seit Anfang des Schuljahres übten die Kinder der Klasse der Eisvögel bereits das Theaterstück "Prinzessin Edelweiß- Warum es in Mecklenburg keine Berge gibt" ein.

Nun endlich kam es zur Aufführung vor den Grundschülern.

Johannes Wolf, Autor und Komponist des Stückes, begleitete die Kinder am Klavier.

Amelie begeisterte mit großer Ausdrucksstärke die Zuschauer in ihrer Hauptrolle als Zwerg.

Überzeugend traten auch Jakob als der Holzfällerjunge, Liliana als Prinzessin Edelweiß und Leni als der Zauberer Elibar auf.

Auch die anderen Schüler zeigten große Spielfreude und begeisterten die Zuschauer mit witzigen Texten.

Das gute Zusammenspiel aller Kinder machten das Theaterstück zu einem Höhepunkt in diesem Schuljahr.

 

Danke den Eisvögeln für ihren Einsatz!

 

 

© 2021 Evangelische Grundschule Robert Lansemann Wismar | Mitglied in der Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland | Impressum | Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen