Bevor für alle Schüler, Lehrer, Erzieher und Angestellte der Robert Lansemann Schule am Freitag die Weihnachtsferien begannen, besuchte der heilige Thomas alle.

 

                                  

Jeder durfte in den Korb greifen und sich eine Nuss nehmen, die am 24. Dezember geöffnet werden darf und für Einige eine Überraschung enthält.