Drucken

Am 4. September wurde der Seepferdchenklasse der Jugendumweltpreis des Landkreises Nordwestmecklenburg verliehen. Unser Antimüllmonsterprojekt hat auch die Landrätin überzeugt. Wir waren ins Schloss Gamehl geladen, wo für uns durch den Bauernverbandspräsidenten eine Laudatio gehalten wurde. Wir erhielten einen Scheck über 500 €, die der Schule für ihren neuen Pausenhof zugute kommt. Es soll ein Spielgerät dafür angeschafft werden.