Beim Fußball-Kreisfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" demonstrierten einige unserer Fünft- und Sechstklässler, wie gut sie den Ball über den Rasen tanzen lassen können. Die Mädchen siegten gegen die Mannschaften der Regionalen Schule "Bertolt Brecht" sowie der Regionalen Schule "Heinrich Heine" aus Gadebusch und schossen dabei sechs Tore. Die Freude über diesen Erfolg und den gleichzeitigen Einzug ins Regionalfinale, das am 14. Mai stattfinden wird, war riesig.

Unsere Jungs konnten leider nicht den Turniersieg einheimsen, zeigten aber dennoch eine souveräne Leistung. Letztendlich mussten sie sich den spielstärkeren Mannschaften der Brecht- und Goethe-Schule geschlagen geben. Besonders spielstark präsentieren sich Titus und Erik sowie unser Torhüter Frithjof. Am Ende des Turniers belegten sie aufgrund eines etwas schlechteren Torverhältnisses zur Heine-Schule aus Gadebusch den 4. Platz.

Copyright © 2019 Evangelische Schule Robert Lansemann. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen