Am Tag der Poesie veranstaltete die Wismarer Bibliothek zum zweiten Mal den Rezitatorenwettbewerb für alle Drittklässler der Hansestadt Wismar.

Aus den Grundschule Wismars nahmen die jeweils Besten aus jeder 3. Klasse daran teil. Nur die Reuter Schule konnte in diesem Jahr nicht teilnehmen.

Aus unserer Schule qualifizierten sich Helene B. aus der Eisbärenklasse, Leni R. aus der Seesternklasse und Nailah M. aus der Seepferdchenklasse für den Wettbewerb.

Alle Teilnehmer trugen ihre Gedichte ausdrucksvoll vor und gaben ihr Bestes. In der zweiten Runde galt es einen unbekannten Text nach einer kurzen Einlesezeit vorzulesen.

In der Pause unterhielten unsere Viertklässler mit Frau Nilius die Gäste mit einem schönen musikalischen Programm.

Auch in diesem Jahr schafften es wieder Schüler unserer Schule aufs Podest. Nailah belegte den 2. Platz und Leni den 3. Platz. Platz eins ging an die AWO-Schule.

Helene hatte es besonders schwer, da sie nicht nur die erste Rezipientin war, sondern ihr Auftritt von technischen Pannen begleitet wurde.

Auch ihre Leistung war ein gutes Aushängeschild für unsere Schule.

Wir gratulieren unseren guten Vorlesern und freuen uns über ihre hervorragenden Leistungen.

Katrin Cipra

Copyright © 2019 Evangelische Schule Robert Lansemann. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Diese Seite nutzt Cookies, um Anmeldefuktionalitäten bereitzustellen. Sie können die Seite ohne Cookies nutzen, die Anmeldefunktionen sind dann aber nicht nutzbar. Wenn Sie ohne Cookies weitermachen wollen, ignorieren Sie bitte diesen Banner. Weitere Informationen finden Sie auf unsere Datenschutzerklärung.

  Ich aktzeptiere die Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk