Pünktlich zum Beginn unseres Sommerfestes gab es einen starken Platzregen. Deshalb zwängten sich alle Schüler und Eltern zur Begrüßung in den Raum der Seesterne.

Viele Bäume, ein Wolf und sieben Geißlein begrüßten die Kinder und unsere Gäste an diesem Nachmittag. Die Lehrer und Erzieher unserer Schule hatten ein Märchentheaterstück eingeübt und spielten dieses mit großer Freude. Die Kinder honorierten diesen Einsatz gewaltigem Applaus!

Danach konnten alle Kinder an den unterschiedlichsten Märchenstationen spielen, basteln oder raten. Der Förderverein kümmerte sich um das leibliche Wohl aller. Dafür ein herzliches Dankeschön! Trotz des schlechten Wetters sorgten Eltern, unser Förderverein und alle Mitarbeiter für eine schöne Feier zum Sommeranfang. Die Schüler unserer Klasse 6a zeigten im weiteren Verlauf mit großer Spiellust zwei Darbietungen einer modernen Theateraufführung.

Damit bildete dieser Nachmittag den gelungenen Abschluss unserer Projektwoche unter dem Thema „Es war einmal …“ Während sich die Grundschüler mit unterschiedlichen Märchen beschäftigt hatten, waren in dieser Woche unsere Orientierungsschüler auf geschichtlichen Wegen unterwegs.

Copyright © 2018 Evangelische Schule Robert Lansemann. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Diese Seite nutzt Cookies, um Anmeldefuktionalitäten bereitzustellen. Sie können die Seite ohne Cookies nutzen, die Anmeldefunktionen sind dann aber nicht nutzbar. Wenn Sie ohne Cookies weitermachen wollen, ignorieren Sie bitte diesen Banner. Weitere Informationen finden Sie auf unsere Datenschutzerklärung.

  Ich aktzeptiere die Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk