Gebannt saßen Eltern, Großeltern, Geschwister und Gäste am Montagnachmittag im Seesternraum.

Ganz kleine, tapsige Schritte kamen immer näher und dann begrüßte Steffi "Maus" (Frau Wolf) das Publikum ganz herzlich in der Mäuseschule.

 

In zwei separaten Aufführungen zeigten unsere Erstklässler, was sie im Religions- und Musikunterricht eingeübt hatten.

Eine schöne Geschichte fand ihr Ende im Überreichen eines Wundersteins durch die Mäuse an eine ihr wichtige Person im Publikum.

Unsere Schulleiterin Frau Wolf führte mit viel Humor durch das Stück, musikalisch begleitet durch Frau Paulich.

An der Vorbereitung beteiligten sich die Kunstlehrerinnen durch die gemeinsame Gestaltung der Steine, einige Erziehrinnen und Lehrerinnen halfen bei der Einrichtung der Bühne und mit dem Schminken der kleinen Schauspieler.

Copyright © 2018 Evangelische Schule Robert Lansemann. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Diese Seite nutzt Cookies, um Anmeldefuktionalitäten bereitzustellen. Sie können die Seite ohne Cookies nutzen, die Anmeldefunktionen sind dann aber nicht nutzbar. Wenn Sie ohne Cookies weitermachen wollen, ignorieren Sie bitte diesen Banner. Weitere Informationen finden Sie auf unsere Datenschutzerklärung.

  Ich aktzeptiere die Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk