Die Heiligen Drei Könige warteten heute während des Krippenspiels sehr gespannt, wer sich schon alles auf den Weg zum Weihnachtsfest gemacht hat. Engel, Sternträger, Hirten, Kinder und Erwachsene, diese trafen sie auf ihrem Weg zum Christkind. Als sie endlich auch Maria und Josef erblicken, wissen sie, dass in wenigen Tagen Weihnachten ist und ihre Reise langsam beginnen muss.

Es ist ein schönes, traditionelles Krippenspiel, welches unsere Erstklässler heute unter der Leitung unserer Schulleiterin Frau Wolf und unserer Tanzlehrerin Frau Garling präsentierten. Die Kinder sangen, tanzten und spielten mit viel Freude und Engagement in der schönen Laurentiuskirche. Eine große Hilfe waren dieses Jahres Mädchen aus der 6. Klasse, welche aussdrucksstark Gedichte vortrugen, die Erstklässer musikalisch unterstützten und den Mitarbeitern hilfreich zur Seite standen.

Ein guter Brauch ist es, am Vorabend des letzten Schultages des Jahres noch einmal zusammen Gottesdienst zu feiern und gemeinsam viele Advents- und Weihnachtslieder zu singen! Viele Eltern und Großeltern kamen, um dabei zu sein.

Mit dem Abschlusskanon "Halleluja" wünschten wir allen Familien unserer Schule ein gesegnetes Weihnachtsfest!

 

Bilder: Möhring

Copyright © 2018 Evangelische Schule Robert Lansemann. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Diese Seite nutzt Cookies, um Anmeldefuktionalitäten bereitzustellen. Sie können die Seite ohne Cookies nutzen, die Anmeldefunktionen sind dann aber nicht nutzbar. Wenn Sie ohne Cookies weitermachen wollen, ignorieren Sie bitte diesen Banner. Weitere Informationen finden Sie auf unsere Datenschutzerklärung.

  Ich aktzeptiere die Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk