Ein leuchtendes Grün und klare Konturen zeichnen das Logo aus. Es entstand zum zehnjährigen Geburtstag der Schule als eine Symbiose aus dem alten Symbol und neuen Impulsen. Obwohl es verschiedenste Interpretationsmöglichkeiten gibt, verweist der Fisch auf das einst geheime Zeichen für Jesus Christus zur Zeit der Christenverfolgung und auf das heutige Identifikationssymbol der Christen.

Viele biblische Stellen verweisen auf den Fisch als das Symbol für Jesus Christus selbst. Es steht für die Verbreitung der frohen Botschaft, indem Jesus die Jünger zu Menschenfischern machen möchte.

Der Fisch symbolisiert an unserer Schule das Bekenntnis zum christlichen Glauben und zu einer Pädagogik, die symbolisch „sattmachen“ kann. Gleichzeitig schafft er eine Verbindung zur Lage der Schule an der Ostsee. Die Hansestadt mit ihren Seefahrerkirchen, der Werft und dem alten Hafen mit seinem Fischhandel u. v. m. prägen die Kinder und ihre Familien und selbstverständlich auch den Schulalltag.

Das Mikrosystem „Schule“ bildet der Kreis im Logo ab, auf dessen Mitte sich der Fisch zubewegt. „Ich bin ein Teil dieser Schule – die Schule ist ein Teil von mir!“.

Copyright © 2018 Evangelische Schule Robert Lansemann. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Diese Seite nutzt Cookies, um Anmeldefuktionalitäten bereitzustellen. Sie können die Seite ohne Cookies nutzen, die Anmeldefunktionen sind dann aber nicht nutzbar. Wenn Sie ohne Cookies weitermachen wollen, ignorieren Sie bitte diesen Banner. Weitere Informationen finden Sie auf unsere Datenschutzerklärung.

  Ich aktzeptiere die Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk