In diesem Jahr mussten wir bei fast allen Veranstaltungen mit bangem Blick auf's Wetter gucken. Gestern Abend waren schon große Pfützen auf der Laufbahn im Stadion zu sehen.

Am frühen Morgen warf Frau Schinke einen kritischen Blick in das Stadion und entschied, wir lassen das Sportfest nicht ausfallen, auch wenn wir nicht alle Disziplinen ablegen können.

Nach einem kleinen Fußmarsch erreichten alle Grundschüler das Stadion und wurden von Frau Schinke begrüßt und eingewiesen.

In diesem Jahr belegen alle Schüler das Sportabzeichen.

Der Kreissportbund hat die Arbeit unserer Sportlehrer in der Organisation und Umsetzung aktiv unterstützt. Dafür sind wir sehr dankbar.

Mannschaftssport gab es in diesem Teil des Festes somit nicht.

 

 

Frau Degner-Beilke übernahm die professionelle Erwärmung, während die Lehrer und Erzieher ihre Einweisung für die Stationen erhielten. 

Einweisung der Erst- und Zweitklässler in den Schlagballweitwurf

 30m- Lauf

Damit der Teamgeist eines Sportfestes nicht fehlt, hat Herr Masannek verschiedene Mannschaftsspiele in der Sporthalle vorbereitet und durchgeführt. Der Turnplatz war leider nicht bespielbar.

 

Auf dem Hof war moderate Bewegung bei Sport und Spiel mit Frau Nilius, Frau Rug und Herrn Möhring angesagt.


Unsere Schüler der Orientierungsstufe belegten das Sportfest in der umgekehrten Reihenfolge. 

Katrin Cipra

Copyright © 2018 Evangelische Schule Robert Lansemann. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Diese Seite nutzt Cookies, um Anmeldefuktionalitäten bereitzustellen. Sie können die Seite ohne Cookies nutzen, die Anmeldefunktionen sind dann aber nicht nutzbar. Wenn Sie ohne Cookies weitermachen wollen, ignorieren Sie bitte diesen Banner. Weitere Informationen finden Sie auf unsere Datenschutzerklärung.

  Ich aktzeptiere die Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk