Drucken

Am 28. Mai hieß es für die Delfine: Auf nach Indien!

Ganz so weit mussten wir zum Glück nicht reisen. Mit dem Zug fuhren wir nach Schwerin und wanderten in das Staatliche Museum der Stadt. Anhand von Fotos erforschten wir die typischen Farben Indiens: Rot, Gelb, Orange und Pink. Wir betrachteten vier riesige Bilder. Sie stellten die vier Tageszeiten Morgen, Mittag, Abend und Nacht dar. Ein Kurzfilm zeigte eine Tänzerin mit einem Sari. Da bekamen wir auch Lust zu tanzen. Doch es ging weiter bis unter das Dach des Museums. Nun durften wir selbst aktiv werden: Farben, Pinsel und Leinwände standen bereit. Die Ergebnisse seht ihr auf den Fotos. Ein rundum schöner Tag, der noch mit einem leckeren Eis gekrönt wurde.

 

Bilder/Text: I. Möhring